Frederickwoche - Grundschule Blitzenreute

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Frederickwoche

Archiv > Schuljahr 18-19

Frederick-Tage an der Grundschule Blitzenreute

Im Rahmen der Frederick-Woche veranstaltete die Grundschule Blitzenreute Frederick-Tage mit dem Motto „Wir machen alles gemeinsam – dann ist keiner einsam!“. Die Frederick-Woche ist ein landesweites Lese-und Literaturfest, das immer im Herbst gefeiert wird.
Der Startschuss der Themen-Woche fiel mit der Autorenlesung von Bertram Kaes am 19.10.2018. In der Sporthalle versammelte sich die ganze Schule und lauschte der unterhaltsamen und lustigen Lesung von Herrn Kaes´ Buch „Schmuckerhof – Freu(n)de fürs Leben“. Es wurde viel gelacht und die Kinder freuten sich nicht schlecht, als sie beim anschließenden Spiel „Schüler-gegen-Lehrer“ auch noch siegten. In den Klassenzimmern wurde im Anschluss dann fleißig mit dem Buch weitergearbeitet und es entstanden tolle Bilder, Interviews, Berichte und Steckbriefe.
Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Lesewettbewerb, in welchem die Lesekönige und Leseköniginnen der jeweiligen Stufen ermittelt wurden. Die Sieger wurden von den Klassenstufen selbst gewählt und behaupteten sich in geübten und ungeübten Texten.  
Am Freitag, den 27.10.18 fand dann die Krönung der Lesekönige im Rahmen einer Feierstunde statt. Dabei wurden die Platzierungen feierlich von Frau Straub bekannt gegeben. Herr Kaes ließ sich dieses Spektakel nicht entgehen und unterstützte die Siegerehrung tatkräftig.  

Lesekönig der Klassen 2: Tim
Lesekönigin der Klassen 3: Maike
Lesekönig der Klassen 4: Lenn

Autorenlesung anlässlich der Frederick-Woche

Bertram Kaes las den Kindern unserer Schule aus seinem Buch "Neues vom Schmuckerhof" vor. Alle Kinder hingen unserem Autor an den Lippen, als dieser vom "Viereckstuhlkreis" der Tiere berichtete, bei dem die wichtige Frage diskutiert wurde, ob es ungerecht ist, wenn der Mittwoch nicht "Tag" heißt, wie alle anderen Wochentage. Voller Begeisterung machten die Erst- bis Viertklässler beim Spiel Schüler gegen Lehrer mit. Natürlich holten sich die Kinder den Sieg!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü